Archiv für Toskanababys Notizen

Frohes neues Jahr

Frohes neues Jahr

Kommentare

Wiebke und Martin auf Reisen

Während Ellen und ich „treulose Tomaten“ sind und die Toskana wohl in nächster Zeit nicht erleben werden, senden Wiebke und Martin „Herzliche Grüße aus dem 25 Grag warmen Pienza! Essen und Wein seien wie immer gut, nur das Wetter könne besser sein…“ Und genauer: „Wir haben den Vino Nobile de Montepuciano wiederentdeckt, was für Weine zum Niederknien, Bindella und Sanguineto machen und sprachlos!“

Schön, dass ich bald wieder ein Tagebuch von den Beiden veröffentlichen kann. Und ob ich wirklich treulos bin, wird sich zeigen.

Kommentare

Go APU GO – Die ”Autobiographie“ einer Reise

Ich habe noch einen kleinen Schatz auf meiner Festplatte gehabt, den ich nun veröffentliche. Ein außergewöhnliches Reisetagebuch einer Fahrt in die Regionen Lombardei, Friaul und Veneto vom 21.05. – 07.06.2011.

Anmerkungen des Fahrers: Dieser Reisebericht enthält nur Erinnerungen an Landschaften und Orte, die für uns bei dieser Tour 2011 neu oder anders waren, als wir sie vorher erlebten. Viele weitere sehenswerte „Points of Interest“ an dieser Strecke haben wir in Tagebüchern früherer Reisen beschrieben.

Die Unterkünfte der Tour 2011

  • Region Lombardei
    Albergo Corte Uccellanda, 46040 Castellaro Lagusello
    DZ 100 Euro, inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, Mountainbikes, HP buchbar in der angeschlossenen Trattoria „La Pesa“
  • Region Friaul
    Albergo Locanda Alpomodoro, 33043 Cividale del Friuli
    DZ 80 Euro, inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, HP buchbar im hauseigenen Ristorante

Danke an Helmut Weinl!

Kommentare

Frohe Weihnachten

wűnschen die Toskanababies.

Viel Spaß in der Toskana in 2012. Martin und Wiebke werden wohl wieder unterwegs sein, von Enothek zu Enothek, von Restaurant zu Restaurant, von Nord nach Süd.

Ich beschränke mich auf das Trinken von Wein zu Weihnachten, die DeguBox von Merum ist ja pünktlich angekommen. Gekocht wird wieder mit gutem Olivenöl von Balduccio, nach langer Zeit ist auch eine Torta della Nonna wieder im Backofen.

Kommentare

Silvester mit den Toskanababies

Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Danke, dass ihr ab und zu auf www.toskanababy.de vorbeischaut und die kleinen Texte aus und über die Toskana lest. Auch in 2011 werden wir wieder nach Italien reisen, Martin und Wiebke sind im Frühsommer wieder auf Poggoi Bonelli. Ellen, Wiebke und ich sind im Sommer in Südtirol; unser „Toskanababy“ Hendrik ist dann schon 17 Jahre alt und bevorzugt ohne Schwester und Eltern zu reisen. Wie die Zeit vergeht!

Am Silvesterabend gönnten wir uns mit Freunden ein leckeres Menu, wobei die Weine und der Grappa aus der Toskana nicht fehlen durften. Leider konnte die 1996’er Magnum von Fonterutoli nicht die Qualität halten, die sich Martin erhoffte. Aber, er hatte ja Alternativen im Weinschrank.

Comments (1)