Wiebke und Martin auf Reisen

Während Ellen und ich „treulose Tomaten“ sind und die Toskana wohl in nächster Zeit nicht erleben werden, senden Wiebke und Martin „Herzliche Grüße aus dem 25 Grag warmen Pienza! Essen und Wein seien wie immer gut, nur das Wetter könne besser sein…“ Und genauer: „Wir haben den Vino Nobile de Montepuciano wiederentdeckt, was für Weine zum Niederknien, Bindella und Sanguineto machen und sprachlos!“

Schön, dass ich bald wieder ein Tagebuch von den Beiden veröffentlichen kann. Und ob ich wirklich treulos bin, wird sich zeigen.

Kommentiere diesen Eintrag