Tag 15

Ausgedehntes Frühstück, dann sammeln wir die Nichelmänner um 11:00 Uhr ein und fahren nach Siena. Nettes Mittagessen in der „Liberamente Osteria“, dann bummeln wir durch die Stadt. Abendessen mit Dany im „Quei 2“, mit dabei Ernst und die Schröders, die seit 22 Jahren auf Poggio Bonelli Urlaub machen. Es gibt reichlich Wein und wird sehr spät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .